Kompetente Beratung durch Ausbildung und Erfahrung

Das deutsche Erbschaftsteuerrecht ist in den letzten Jahren immer wieder gerichtlich für verfassungswidrig erklärt worden und ist spätestens seit dem Jahr 2009 kaum noch überschaubar. Hier ist kompetente Beratung rund um die Erbfolge notwendig, die ich Ihnen aufgrund meiner Ausbildung und Erfahrung gern biete.

Nachdem ich die ersten Grundlagen hierzu schon im Jahr 1983 mit der Ausbildung im wirtschafts- und steuerberatenden Beruf gelegt hatte, erweiterte ich ständig meine theoretischen und praktischen Kenntnisse, was  Anfang 1996 konsequent in der Bestellung zur Steuerberaterin mündete.

Steuerberaterin Miriam Bujarsky
Miriam Bujarsky

Nicht erst während der 15 Jahre meiner Leitung einer Steuerberatungskanzlei verkomplizierte sich das Steuerwesen so massiv, dass eine Wissensspezialisierung im Steuerrecht immer notwendiger erschien. Was bei Rechtsanwälten seit Jahrzehnten  selbstverständlich ist, nämlich die Spezialisierung zum Fachanwalt, wurde erst vor wenigen Jahren auch für Steuerberater zugelassen. Im Jahre 2012 folgte daher  meine Ausbildung zum zertifizierten Fachberater für Unternehmensnachfolge DStV eV.”.

 

Einfühlungsvermögen in die menschlichen Belange

Aber die Beratung rund um die Testamentsgestaltung setzt nicht nur ein umfangreiches Wissen in den steuer- und zivilrechtlichen Vorschriften -immer auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung- voraus. Ein ganz wesentlicher Aspekt für alle Beteiligten einer erfolgreichen Nachfolgeplanung ist das Einfühlungsvermögen in die menschlichen Belange. Hilfreich hierbei ist meine zusätzliche Fortbildung in der Mediation.